Hausmeister Service Seniorenbetreuuung Kooperationspartner der Malteser ...weil Nähe zählt.Hausnotruf

So lange wie möglich in der eigenen Wohnung zu leben - das ist der Wunsch aller. Mit einem Hausnotrufgerät ist dies möglich: Es gibt ein Gefühl der Sicherheit und im Notfall kann schnell und einfach Hilfe gerufen werden und zwar 24 Stunden pro Tag, 365 Tage im Jahr. Nach einem kurzen Druck auf den Auslöser wird eine Sprechverbindung zur Hausnotrufzentrale aufgebaut.

Dort arbeiten geschulte Mitarbeiter, die in einem kurzen persönlichen Gespräch ermitteln, ob und welche Probleme es gibt und benachrichtigen die Mitarbeiter vor Ort. Im Notfall wird parallel der Rettungsdienst/Notarzt verständigt. Dabei wird der Kontakt gehalten - so ist man nicht allein.

Nach Statistiken stürzt jeder über 60 mindestens einmal pro Jahr. Daher empfehlen wir: Schenken Sie Ihren Eltern oder Großeltern ein Stück Sicherheit! Viele Menschen im Bergischen Land nehmen bereits am Hausnotruf teil.

Dabei wird der Hausnotruf nicht nur in Notfällen ausgelöst. In mehr als 30% suchen die Damen und Herren einfach die Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch. Manchmal benötigt eine hilflose Dame auch nur ein Glas Wasser.

Auch dieser Aspekt, die soziale Betreuung, ist uns sehr wichtig. Daher sind in der monatlichen Miete für die Teilnehmerstation, von denen die Pflegeversicherung einen Teil übernimmt, alle Einsätze enthalten.

Ergänzt wird dieses Angebot durch den Mahlzeitendienst und den Fahrdienst.

Für viele alte Menschen oder Menschen mit Behinderung ist es gar nicht so einfach, die Wohnung zu verlassen. Alltägliche Fahrten können zum Problem werden. Hier hilft der Fahrdienst, der neben Linien- auch Einzel- oder Gruppenfahrten auf individuelle Anforderung einschließt. Für Menschen mit Behinderung verbindet sich eine solche Fahrt mit vielen Fragen: Wer hilft mir beim Ein- und Aussteigen? Kann ich während der Fahrt in meinem Rollstuhl sitzen bleiben?

Wir lösen solche Probleme. Die Leistung umfasst auch die sachgerechte Betreuung vor, während und nach der Fahrt. Das kann die Hilfe beim Ankleiden sein, die Abholung aus der Wohnung, die Begleitung bis zur Anmeldung in der Arztpraxis oder zum Platz im Konzertsaal. Eine rechtzeitige Anmeldung ist wichtig, denn der Fahrdienst möchte Sie pünktlich und ohne Wartezeiten zu Ihrem Ziel bringen.

Damit niemand hungrig eine solche Fahrt starten muss, bietet der von uns vermittelte Mahlzeitendienst eine reiche Auswahl täglich wechselnder frischer und schmackhafter Menüs inklusive Dessert an. Diese werden heiß geliefert - bis auf den Esstisch. Selbstverständlich werden zu den Feiertagen besondere Menüs angeboten. Alle Menüs gibt es wahlweise auch als Mini-Portion. Der Mahlzeitendienst kann auf Dauer, für eine begrenzte Zeit oder auch einmalig bestellt werden, also z.B. nur für ein Wochenende oder während der Ferien, wenn die Kinder in Urlaub fahren.

Für ein unverbindliches Angebot zu haushaltsnahen Dienstleistungen in Solingen und Umgebung setzen Sie sich einfach über das Kontaktformular mit uns in Verbindung.